Knysna

vorherige Seite lesen…

Knysna an der Gardenroute in Südafrika

Knysna auf der Garden Route am Westkap

Die Lagune von Knysna in Südafrika
Die Einfahrt vom indischen Ozean in Lagune von Knysna

Knysna – Almost Paradise

Blick über die Stadt Knysna am Westkap in Südafrika
Blick über die Stadt Knysna

Knysna (gesprochen „Neisna“) ist eine Stadt mit etwa 70.000 Einwohnern und liegt im östlichen Teil der Garden Route. Bekannte Nachbarstädte sind George und Plettenberg Bay. Die Großstadt George, mit etwa 160.000 Einwohnern liegt 45 Autominuten im Westen. Plettenberg Bay ist mit dem Auto in wenigen Minuten in Richtung Osten zu erreichen. Der endlos breite Sandstrand in Plettenberg Bay gilt als einer der schönsten und bekanntesten Strände Südafrikas.
In der Meinungsumfrage des „Tourism Sentiment Index“ lag Knysna auf Platz Nummer 19 der schönsten Orte der Welt und auf dem besten Platz in Afrika.

Knysna Best Dorpie 2022
Best Dorpie 2022 – Knysna

Im August 2022 hat Knysna den Preis Best of the Cape Awards für die schönste Stadt auf der Garden Route gewonnen. Der Preis wird vom südafrikanischen Radiosender KFM 94.5, mit über einer Millionen Zuhöhern ermittelt. Insgesamt sind über 100.000 Stimmen abgegeben worden und Knysna konnte sich souverän den ersten Platz sichern.

Die Lagune von Knysna

Die Insel Leisure Island in der Lagune von Knysna, Südafrika
Die Insel Leisure Island in der Lagune von Knysna

Knysna ist berühmt für seine Lagune. Diese, über zwanzig Quadratkilometer große Lagune, bietet von den Hügeln rundherum einen atemberaubenden Anblick. Auch die regionalen Strände gehören zu den schönsten in Südafrika und wahrscheinlich der Welt. Bei jedem Gezeitenwechsel wird der größte Teil des Wassers mit dem indischen Ozean ausgetauscht. So ist das Wasser in der Lagune sehr sauber und nahezu geruchslos. Man fühlt sich eher wie an einem See, denn am Meer.

Der Yachthafen von Knysna in Südafrika
Der Yachthafen bei Nacht

Besonders schön sind die Waterfront und der Yachthafen, mit seinen Geschäften und Restaurants. Oder die Inseln Thesen Island und Leisure Island, die mitten in der Lagune liegen. Hier bieten sich alle Möglichkeiten für Wassersport oder zur Entspannung. Aber auch ein Bummel durch die Geschäfte an der Waterfront ist zu empfehlen. An fast allen Stränden gibt es öffentliche Grillplätze, die man jederzeit kostenlos nutzen kann.

Alles was man braucht und Meer mehr

Die Innenstadt von Knysna an der Garden Route
Innenstadt und Fußgängerzone in Knysna

Die Stadt bietet alles, was man in einer deutschen Stadt dieser Größe erwarten würde. Aufgrund des vergleichsweise hohen Anteils an Deutschen in der Bevölkerung, gibt es sogar einige typisch deutsche Geschäfte. Wer auf Shopping Tour gehen möchte, der sollte die Knysna Mall mit ihren 60 Geschäften besuchen. Wem das nicht reicht, der wird in der Garden Route Mall in George mit über 130 Geschäften und Restaurants fündig werden. Interessant ist auch die hohe Anzahl an spezielisierten Geschäften in Knysna. Hier gibt es Farbenhändler, Werkzeugläden, Metallwarenläden und viele andere hoch spezialisierte Geschäfte. Was man hier nicht bekommt, braucht man auch nicht. 

Modern und innovativ

Ferienhäuser in Knysna an der Gardenroute
Brenton on Sea – Ferienhäuser in Knysna

Die Küstenregion am Westkap entspricht, in Bezug auf Architektur und Infrastruktur, westeuropäischen Standards. Die meisten Gebäude könnten genauso gut in Deutschland oder in Holland stehen. Auch die Bauweise und die Materialien entsprechen denen in Zentral Europa und sind oft auch aus Deutschland oder zentral Europa .

Anders als in den meisten deutschen Städten, hat das Leben am Westkap aber einen ganz anderen „Spirit“. Die Menschen sind offen und lebensfroh. Das mag zum Teil auch daran liegen, dass man hier von irgendwelchen schwachsinnigen Maßnahmen einer Regierung wie in Deutschland weitgehend verschont bleibt.

Video – Sommertage (im Dezember) in Knysna

Original Video unter https://www.youtube.com/watch?v=pq2wvaWoe64

Video über Knysna und Umgebung

Hier ist ein Video, das die Stadt Knysna und die Nachbarorte sehr schön vorstellt. Wer sich für die Gegend interessiert, der sollte dieses Video auf jeden Fall ansehen.
Mit dem Judah Square Rastafarian Village (ab 2:50) wird auch ein schönes Beispiel für ein Township gezeigt. Der Vorort liegt etwa 5 km außerhalb des Stadtzentrums von Knysna und verfügt über Schulen und eine eigene, große Niederlassung der Stadtverwaltung. Auch wenn diese Lebensweise für uns eher fremd ist, fühlen sich die dort lebenden Einwohner sehr wohl und wollen nicht dort weg.

schöne virtuelle Tour durch die Stadt Knysna und Umgebung

Impressionen

Haus kaufen Knysna Südafrika

Lagune von Knysna

Golf in Knysna

aktuelles Wetter in Knysna

.

weiter lesen