Kurz-Info

Was läuft hier?!

Das beste Deutschland aller Zeiten?

Da stimmt doch was nicht!

Situation in Deutschland
Zustand Deutschlands 2022

Die Politik und die Main Stream Medien versuchen uns den Zustand im Land als das beste Deutschland aller Zeiten zu verkaufen. Aber jeder, der sich ein wenig mit den Vorgängen im Land beschäftigt merkt, dass daran etwas nicht stimmen kann.

Egal wohin man schaut, es gibt überall große Probleme und in der Regierung scheint niemand willens oder in der Lage zu sein auch nur halbwegs brauchbare Lösungen zu finden.

Faktoren wie die

  • die höchsten Energiekosten weltweit
  • Versorgungsprobleme
  • eine galoppierende Inflation
  • die unkontrollierte Einwanderung in unsere Sozialsysteme
  • eine der höchsten Steuerlasten weltweit
  • immer absurdere Gesetze und Verordnungen

um nur einige zu nennen, werden zu unerträglichen Lasten für die Leistungsträger, den Mittelstand.

Deutschland 2025 ?

Es wird Zeit…

den Tatsachen ins Auge zu sehen

Gasrechnung Stromrechnung Schock
Schock bei der Gasrechnung und der Stromrechnung

Viele Menschen leben noch im „la-la-Land“ und meinen sie beträfe das alles nicht. Das ist leider falsch und spätestens in diesem Winter dürften viele von ihren Gas- oder Stromrechnungen sehr unsanft geweckt werden.

Unsere Regierung könnte die meisten Probleme in Deutschland sehr einfach lösen, will dies aber gar nicht, weil eine ganz andere Agenda hinter allem steckt. Hier ein sehr interessanter Bericht von Thomas Röper zu dem Thema.

Wer sich etwas tiefer mit den Hintergründen auseinander setzen möchte, dem seien die Links unten auf dieser Seite empfohlen.

Oft ist es nicht so einfach sich mit der Realität auseinander zu setzen, aber einer der treffensten Sätze von Markus Krall zu dem Thema lautet:

Du kannst die Realität ignorieren, aber Du kannst nicht erwarten, dass die Realität Dich dauerhaft ignoriert.

Quo vadis Germania?

Was ist das Ziel für Deutschland?

Niedergang Deutschlands
Untergang Deutschlands zur Sicherung der US Wirtschaft

Jetzt wird´s hart. Wahrscheinlich wird Dir dieser Absatz jetzt wie eine üble Verschwörungstheorie vorkommen. Es deuten aber sehr viele Anzeichen darauf hin, dass es so oder sehr ähnlich geplant ist.

Der deutsche Mittelstand soll wirtschaftlich vernichtet und weitgehend durch eine Plattform-Ökonomie ersetzt werden.
Aber warum das? Von wem? Und wem sollte das nutzen?
Klingt nach Verschwörungstheorie!

Nun, dies zu erörtern würde den Rahmen dieses Textes bei weitem sprengen. Ganz kurz zusammengefasst ist das westliche Finanzsystem, angeführt von den USA, am Ende und wird in der aktuellen Form nicht mehr lange bestehen können. Damit sehen sich die Vereinigten Staaten großen Problemen gegenüber und eine ihrer größten Ängste ist es, dass sich Deutschland mit den östlichen Mächten, allen voran China und Russland zusammen tut. Deutsches Know How zusammen mit russischen Ressourcen und dem chinesischen Markt wäre für ein geschwächtes Amerika eine Katastrophe.

Was tun?

Der Mittelstand hält das Land am Laufen

Unternehmer im deutschen Mittelstand
Sinnbild für den deutschen Mittelstand

Bereits seit vielen Jahren wird es für die mittelständischen Unternehmen ständig schwerer. Auflagen und teilweise vollkommen schwachsinnige Regulierungen durch Behörden bedeuteten einen ständig steigenden Verwaltungsaufwand in fast allen Branchen. Seit Anfang 2020 ist es in vielen Bereichen nur noch absurd und die gegenwärtigen Energiekosten machen den Unternehmern zusätzlich zu schaffen. 
Der mittelständische Unternehmer und seine Mitarbeiter sind großartig im Lösen von Problemen und stellten sich in der Vergangenheit so ziemlich jeder Herausforderung. Egal wie hoch die Abgabenlast, die Energiepreise oder die behördlichen Schikanen in den letzen Jahren auch waren, der Mittelstand hat jede Hürde genommen. Jetzt ist die Politik jedoch dabei Deutschland absichtlich und mit Vollgas gegen die Wand zu fahren.

Wir müssen den Stecker ziehen!

Der Mittelstand muss den Stecker ziehen
Der Mittelstand muss den Stecker ziehen

Wer jetzt noch denkt das würde alles von allein wieder besser, dem ist wohl kaum noch zu helfen. Wenn der Mittelstand nicht bald den Stecker zieht, dann wird Deutschland spätestens in ein paar Jahren nicht wiederzuerkennen sein. Es dürfte wohl kaum noch Leistungsträger geben, die mit der aktuellen Situation zufrieden sind. Darum ist Business as usual  ab jetzt keine Lösung mehr!

Es gibt vielfältige Ansätze diese Situation zu ändern. Unser Konzept des Auswandern „Lite“ ist nur einer davon. 

Wichtig ist es jetzt zuerst einmal sich einen Überblick zu verschaffen und zu verstehen was aktuell in Deutschland und der Welt passiert. Hilfreiche Links dazu findest Du im folgenden Abschnitt.

Informationsquellen

Hier findest Du Links zu ausgewählten alternativen Medien und Menschen, die umfangreich recherchieren und ein sehr gutes Bild der aktuellen Lage wiedergeben. Am besten ist es, wenn man sich mehere Meinungen anhört und sich daraus seine eigene bildet.

Eva Herman & Andreas Popp – Grumbeer – Stabil durch den Wandel

„Grumbeer“ ist kein offizieller Kanal von Herman & Popp. Auf dem Kanal werden die Sprachnachrichten (Audio), „Stabil durch den Wandel“ von Eva Herman & Andreas Popp zu Verfügung gestellt. Diese kommen immer Montags, Mittwochs und Freitags und behandeln die aktuellen Themen. Eine hervorragende Sendung, messerscharf und doch leicht verständlich.

 

Thomas Röper – Anti-Spiegel – Fundierte Medienkritik

Thomas Röper ist ein in Sankt Petersburg lebender deutscher Sachbuchautor und Blogger. Er spricht perfekt russich und analysiert vortrefflich das Geschen in der Welt und vor allem im Russisch sprachigen Raum. Zusammen mit Robert Stein betreibt Thomas Röper den sehr informativen Video-Blog „Tacheles – mit Röper & Stein„.

 

Ernst Wolff

Ernst Wolff ist Journalist, Buchautor und Vortragsredner und wohl einer der best informierten Menschen was die aktuelle Situation angeht. Sein Leitspruch „Nicht das, was du nicht weißt, bringt dich in Schwierigkeiten, sondern das, was du fälschlicherweise zu wissen glaubst.“ ist bezeichnend für den größten Teil der Menschheit in diesen Zeiten. Mit seinem YouTube Kanal betreibt er seit „der ersten Stunde“ hochgradig qualifizierte und leicht verständliche Aufklärung zu aktuellen wirtschaftlichen und politischen Themen.

 

Dr. Markus Krall

Markus Krall ist ein deutscher Unternehmensberater und Autor. Seit September 2019 ist Krall Mitglied und Sprecher der Geschäftsführung der Degussa Goldhandel GmbH. Leider ist uns kein eigener Kanal von Dr. Krall bekannt, den wir hier verlinken könnten. Nichts desto weniger sind seine Beiträge bei YouTube sehr erhellend und in einer sehr deutlichen Sprache verfasst. Hier ist ein Link zu einer seiner aktuellen Analysen. Wir empfehlen seine Beträge regelmäßig bei YouTube anzuschauen.

 

Paul Brandenburg – Nacktes Niveau – Sie dürfen nicht alles glauben, was sie denken.

Geboren 1978 in Berlin (West). Dort nach Schulbesuchen erst Wissenschaftler, dann Arzt und später Autor und Unternehmer geworden. Währenddessen immer wieder längere Zeit im Ausland gelebt, gelernt oder für Einsätze stationiert – militärisch oder vergleichbar absurd.
Veröffentlicht er jetzt regelmäßig einen PodCast mit Milena Preradowic und Gästen.

 

Dr. Daniele Ganser

Als schweizer Historiker und Friedensforscher untersucht Daniele Ganser die Themen Frieden, Energie, Medien, Krieg und Terror. Sein Ziel ist es, alle Menschen zu stärken, die sich achtsam für den Frieden und eine intakte Umwelt engagieren.

 

Strammtisch Nr. 13 – Auswandern Lite

Podcast – Auswandern ans Westkap in Suedafrika

Strammtisch Podcast - Auswandern nach Knysna ans Westkap in Suedafrika